VfL Mennighüffen A-Jugend
 
VfL - Herringhausen
 

A-Jugend besiegt Herringhausen-Eikum

Die A-Junioren haben in einem begeisternden Pokalspiel gegen Herringhausen-Eikum mit 6:1 gewonnen und stehen damit im Viertelfinale. Die Vfl-Jungs waren von der ersten Minute an voll im Spiel und hatten bereits nach 1. min die Chance zum 1:0. In der folgezeit entwickelt sich ein Jugendspiel das sehr temporeich und fair geführt wurde. Mitte der 1 Halbzeit ging der Vfl durch Philipp Krüger mit 1:0 in Front. Nur 4 min. später erhöhte Anton Cetverikov auf 2:0. Mit der verdienten Führung ging es in die Halbzeit. Nach der Paus legte der Vfl ein unglaubliches Tempo vor und erhöhte wirderum durch Philipp in der 50 und 51. min vorentscheident auf 4:0. Nun wurde das Tempo etwas herausgenommen und Herringhausen kam kurzzeitg etwas besser ins Spiel und verkürzte auf 4:1. Das Spiel wurde nun etwas härter, folglich gab es ein paar gelbe Karten für beide und eine Zeitstrafe für Herringhausen. Danach beruhigte sich alles wieder und in der Schlussphase erhöhte der Vfl noch durch Mahmoud Gharsallah und David Olzewski auf 6:1. Das Viertelfinal geht nun am 27.10. über die Bühne. Da war ein super Abend Jungs, weiter so....
Quelle: http://www.vfl-mennighueffen.de



 
 
  Design © Copyright by Jazo-Design  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=