VfL Mennighüffen A-Jugend
 
VfL - VfL Holsen
 


A-Jugend diesmal Unentschieden gegen VFL Holsen


Nach dem klaren 4:1 Sieg am Mittwoch im Pokalhalbfinale gegen den VFL Holsen kamen wir diesmal über ein 3:3 (3:3) Remis nicht hinaus. Aber der Reihe nach. Auf dem sehr schwer zu bespielenden Platz in Ostscheid lagen wir nach 25 min. plötzlich mit 0:3 hinten. Der Sieg im Pokal hatte wohl einige zu sicher gemacht. Nachdem dann aber Rico Schwarz mit einem fulminanten Freistoß in der 30 min nur die Latte traf, wurde der Schalter umgelegt und die Post ging ab. Innerhalb von 8 min. hatten Anton Cetverikov (2) und Philipp Krüger das Spiel gedreht. Nach dem Wechsel wurden die Platzverhältnisse noch einmal deutlich schlechter, was aber beide Teams nicht davon abhielt weiter offensiv und voll auf Sieg zu spielen. Beide Mannschaften hatten noch Möglichkeiten zum Sieg, doch am Ende stand entweder der Pfosten oder einer der beiden starken Torhüter dem Sieg im Wege. Beide Trainer sprachen dann auch von einem gerechten Unentschieden. Für uns geht es nun am 20.11. um 18:30h auf dem neuen Platz in Oetinghausen mit dem Pokalfinale gegen den Landeligisten SC Herford weiter. In dieser Begegnung sind wir sicherlich der krasse Außenseiter. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung und auf die Sensation. Also Jungs, nächste Woche selbstbewusst nach Oetinghausen fahren und den Moment genießen.
Quelle: http://www.vfl-mennighueffen.de


 
  Design © Copyright by Jazo-Design  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=